Besondere Trauerfloristik

Der Tod eines Menschen, egal ob er uns plötzlich überrascht oder erst nach langer Krankheit einen lieben Angehörigen "erlöst", ist immer ein bedrückendes Ereignis. Da steht man dann sprachlos und überwältig von verschiedenen Gefühlen wie Trauer, Bestürzung und oft auch Hilfslosigkeit. Es waren schon immer die Blumen, die uns dabei helfen, unsere Trauer zu bewältigen oder uns eine letzte Möglichkeit geben, auszudrücken, was der Verstorbene uns wirklich bedeutete, oder wir können mit Blumen den Angehörigen des Verstorbenen unser ehrliches Beileid offen legen und sie damit ein kleines Stück in ihrer einsamen Trauer begleiten.

Bekanntlich sprechen alle verschiedenen Blumen ihre eigene Sprache, was wir oft mit Worten nicht sagen können, das übernehmen in so schwerer Zeit die Blumen für uns. Da ist es dann sehr wichtig, jemanden an seiner Seite zu wissen, der sich auskennt mit der Sprache der Blumen und uns mit einer professionellen Trauerfloristik wirklich unterstützen kann z. B. bei der richtigen Auswahl des Grabgestecks oder des Kranzes.

Gerade beim letzten Abschied fällt den Angehörigen diese Auswahl oft sehr schwer, sind sie sich zudem doch auch darüber bewusst, dass dies die endgültig letzte Gelegenheit ist, seine Gefühle öffentlich zum Ausdruck zu bringen. In dieser schweren Stunde bietet unser Floristikgeschäft einfühlsam kompetente Beratung in allen Fragen der Trauerfloristik in Dresden und seiner Umgebung an. Wir helfen unseren Kunden bei einer guten Wahl des letzten floristischen Grußes, egal ob in Form eines klassischen Grabgestecks, beim passenden Urnenschmuck oder auch beim Sarg- und Altarschmuck.

Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter richten ihre ganze Aufmersamkeit darauf, Ihnen dabei zu helfen, einen passenden, individuell gestalteten Blumenkranz oder ein Grabgesteck, das gemäß Ihrer Vorstellungen zu dem Verstorbenen passt, zusammen zu stellen. Damit hat der Hinterbliebene eine letzte Möglichkeit, dem geliebten Menschen, der von uns gehen musste, seinen letzten Respekt zu erweisen.

Wir nehmen uns die nötige Zeit, in Besprechungen herauszufinden, was wir Ihnen als letzten Blumengruß speziell für Ihren Angehörigen empfehlen können. Dabei spielen sowohl die Blumensorten als auch die Farbenauswahl eine wichtige Rolle, um Ihre Beziehung zu dem Verstorbenen symbolisch widerzuspiegeln. Ein ganz wichtiger Aspekt ist für unsere Kunden auch immer wieder die richtige Wortwahl bei der Beschriftung der Schleife.

Unser Floristik-Geschäft in Dresden ist und bleibt aber auch gern Ihr Partner für die Jahre nach dem Ereignis der Beerdigung. Wir wissen, dass die Grabstätte einen unschätzbaren Wert für alle Trauernden hat. Das ist der bleibende Ort, wo wir den Verstorbenen jederzeit besuchen können, wo wir leise mit ihm sprechen werden, unsere Sorgen und Nöte weiterhin mit ihm teilen können in der Hoffnung, dass er uns dann abholen wird und uns behutsam ins Jenseits an die Hand nehmen wird, wenn unsere eigene Stunde gekommen ist. So steht Ihnen die Trauerfloristik Dresden stets mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die regelmäßige Grabpflege geht, die Sie selbstverständlich auch beauftragen können, sollten Sie in eine Situation kommen, die es Ihnen mal nicht erlaubt, selbst Hand anzulegen.